*PRODUKTTESTLOUNGE*

  Startseite
    Apothekenboxen
    Doubox Douglas
    Parfumdreams
    Glossybox
    Schön für mich Box -Rossmann
    Pinkbox
    Schleckereien
    Haare & MakeUp
    Pflegeprodukte
    Haushaltsartikel
    Kommende Produktbewertungen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    franzibalanci

    auchnureinleben
    beautifulblog
   
    anitas-produkttesting

   
    jennyjen1982

    wuestenbluemchen
   
    beautytante

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   2.09.17 06:06
    Esta é uma das marcas qu
   2.09.17 07:15
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   2.09.17 07:15
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 19:48
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   2.09.17 19:50
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   3.09.17 23:12
    Há muitas opções para co



http://myblog.de/produkttestlounge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zahnpasta war gestern!

 

 Die neue Alternative zu Zahnpasta?

 

Heute möchte ich euch DENTTABS vorstellen die ich Dank Produkttest-Online testen durfte.An dieser Stelle nochmal vielen Dank.

 

 


Ich hatte schon vor dem Test von Tenttabs gelesen und war neugierig auf das Produkt.Vorallem weil die zahnmedizinische Wirkung in mehrern Studien belegt wurde. Siehe www.DENTTABS.com/wissenschaft

 

 

Was sind Denttabs?

Denttabs basieren auf eine Idee von Prof.Dr.Dr.h.c.Peter Gängler.

Sie sollen eine sanfte Alternative zu herkömmlicher Zahnpasta sein.Die Vorteile von Denttabs lauten wie folgt:


*Putzen UND Polieren nach einem Prinzip aus der Natur,lassen die Zähne wieder glatt und weiss erscheinen
*Repariert und remineralisiert die Zähne durch hohe Fluorid-Wirkung
*Verwendet nur die nötigsten Inhaltsstoffe
*Ist schonend zu den Zähnen.
*Beläge werden gründlich entfernt und es können sich auf der glatten Oberfläche nur schwer neue Karies-Bakterien und Beläge ansiedeln.
*Enthalten keine Konservierungsstoffe,PEGs und unnötige Chemie.
*Mit Stevia gesüßt


In einer Packung befinden sich 125 kleine Zahnputztabletten ausreichend für 2 Monate.



Anwendung:

Eine Denttabs mit den Zähnen zerkauen,bis man keine Krümel mehr spüren kann und es sich schaumig anfühlt.
Dann mit einer weichen,feuchten Zahnbürste wie gewohnt putzen.



Selbsttest:

3 Wochen habe ich mich nun durchgerungen mit Denttabs zu putzen.Es ist wirklich eine Umstellung zur herkömmlicher Zahncreme.
Beim Zerkauen ensteht eine mehlige Konsistenz im Mund die an Sodbrenntabletten erinnern.Das Putzen ansich gestaltete sich bei mir dann zu einer kleinen "Sauerrei".Da Speichel ja bekanntlich sehr flüssig ist empfiehlt es sich mit dem Kopf nach oben zu putzen,
denn sobald man versucht an die hintersten Zähne zu gelangen und den Mund leicht öffnet läuft die Hälfte aus dem Mund und auf die Kleidung.
Ich habe demnach nur noch gebückt über dem Waschbecken geputzt um meine Klamotten nicht einzusauen.
Der Geschmack ist leicht minzig und süß. Für mich persönlich gerade morgens einfach zu schwach.
Man muss dann schon mit einem Mundwasser nachspülen für frischen Atem.
Trotz allem muss ich zugeben,dass die Zähne sich wirklich super glatt damit angefühlt haben und auch über den ganzen Tag hinweg.




Fazit:

Ich muss gestehen,dass ich zwiegespalten bin.Einerseits fühlen sich die Zähne den ganzen Tag schön glatt und sauber an,
andererseits kann ich mich mit dem laschen Geschmack und der "Sabberei" noch nicht anfreunden,was aber nicht heißt,dass ich sie nicht mehr benutze.Wie heißt es so schön...der Mensch gewöhnt sich an alles^^

Der Preis für ein Starterpaket inkl. Zahnbürste mit extra weichen Borsten liegt bei 8,50€  

Natürlich kann man die 2-Monatsdose auch einzenld zwischen 4,99-6€  im Internet oder z.B. bei Edeka,Budni und allen Apotheken bekommen.

26.12.14 20:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung